Über uns

“Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit. Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuarbeiten.“

Diese Grundsatzerklärung unseres Verbandes bestimmt das friedenspolitische Handeln und Wirken der Mitglieder. Als „Deutsche Friedensgesellschaft“ 1892 gegründet, ist die DFG-VK heute die größte pazifistische Organisation in der Bundesrepublik und in vielen Orten vertreten. Die Mitglieder der DFG-VK engagieren sich gegen Militär und Rüstung, setzen sich für zivile Methoden der Konfliktbearbeitung ein und arbeiten an der Beseitigung der Ursachen von Kriegen mit.

IMG_0868_WEB_thumb[1]Die DFG-VK Gruppe Köln arbeitet mit anderen Friedensgruppen in Köln und darüber hinaus zusammen. Wer bei uns Mitglied werden möchte oder sich sonst für unsere Arbeit interessiert, ist herzlich willkommen. Mitglied werden ist hier online oder auch persönlich bei unseren Gruppentreffen möglich.

Wir treffen uns monatlich jeden 4. Donnerstag, 19.30 Uhr im Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7-11 und in Arbeitsgruppen und bei Aktionen. Wer möchte, kann an Landes- und Bundeskongressen teilnehmen.

Zum Sprecherrat der Kölner Gruppe gehören seit dem 1.10.2015: Angelika Roesrath (Kasse), Philipp Arens (Homepage), Benno Fuchs, Harald Fuchs, Michael Roesrath, Michael Sünner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.