Pressemitteilung

Kölner Friedensbewegung feiert Atomwaffenverbot – Deutschland soll Vertrag beitreten 

Pressemitteilung des Kölner Friedensforum Köln, 18.1.2021. Kölner Friedensgruppen wollen das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags am 22.1.2021 mit einer Kundgebung um 12 Uhr vor dem Rathaus auf dem Alter Markt, Köln feiern. Sie appellieren an die Bundesregierung, den Atomwaffenverbotsvertrag zu unterzeichnen und...

Ein Bauschild mit bunter Architektenskizze eines großen Industrieareals

Keine Erhöhung des Anreicherungsgrads für Uran – weder im Iran, noch bei Urenco, RWE und E.ON

Deutschland, Niederlande und USA setzen schlechtes Beispiel Gronau/Enschede/Bonn/Berlin, 7. Januar 2021. Anti-Atomkraft-Initiativen aus NRW, Niedersachsen und den Niederlanden sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), die internationale Ärzteorganisation IPPNW und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen...

Eine Gruppe hält auf einer Fahrpiste Transparente "Frieden schaffen ohne Waffen" und "Büchel ist überall - Atomwaffenfrei jetzt!". Im Vordergrund sind konventioneller und NATO-Stacheldraht zu sehen.

ABGESAGT: Gerichtsverhandlung in Cochem am 21. Dezember 2020 – Kampf gegen Atomwaffen vor Gericht: „Steter Tropfen höhlt den Stein“

Das Amtsgericht Cochem hat den Verhandlungstermin abgesagt. Ein neuer Termin liegt noch nicht fest. Danke allen, die schon geplant hatten, Ariane in Cochem zu unterstützen oder über ihre Verhandlung zu berichten! [18.12.2020 – d....