Wir sind hörbar – Rundfunksendungen mit Mitgliedern der DFG-VK Gruppe Köln

Ariane Dettloff am 30.4.2020 im SWR2-Feature von Christine Werner “Gegen Atomwaffen – Fünf widerständige Alte und ihr Protest”

“Im Fliegerhorst Büchel lagern etwa 20 US-Atomsprengköpfe. Nun stehen fünf Senioren wegen „Hausfriedensbruch“ vor Gericht. Sie waren aus Protest auf die Startbahn eingedrungen.”


Atomwaffen abrüsten! – Ariane Dettloff im Interview beim Bürgerradio von Greenpeace Köln (Sendung vom 25.1.2020 auf Radio Köln, 16’21”).


Was der Journalist und Regisseur Frieder Wagner aus Köln über Uranmunition und -bomben berichtet und wie es ihm mit seinen Filmen und seinem Buch “Deadly Dust – Todesstaub made in USA” ergangen ist, hat der der Bürgerfunk von Greenpeace Köln am 28.12.2019 (auf Radio Köln) gesendet (18’25”).


Warum die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen gegen die Bundeswehr auf der gamescom 2019 protestiert, Interview von Monika Metz mit Stefanie Inveen, FloK (Bürgerfunk auf Radio Köln), 30.8.2019 (3’59”)

“Auf der gamescom sind nicht nur Spieleentwickler und Firmen unterwegs, sondern auch die Deutsche Friedensgesellschaft. Ich habe mich mit Stefanie Intveen unterhalten.”


Warum christliche Friedensaktivisten in Büchel eingedrungen sind – Interview mit Ariane Dettloff, domradio.de (Copyright), 6.8.2018 (8’13”)

“Vor wenigen Wochen sind Friedensaktivisten in den Bundeswehr-Fliegerhorst Büchel eingedrungen. Dort sollen noch bis zu 20 US-Atomsprengköpfe lagern. Warum diese Aktion und warum sie erwischt werden wollten, erklärt Ariane Dettloff.”


Ein ewiger Traum? Verleihung des Friedensnobelpreises an ICAN. WDR 5 Politikum (Copyright), 11.12.2017 (3’40”)

Kurzreportage aus dem Kölner “Brauhaus ohne Namen”, in dem wir gemeinsam der Live-Berichterstattung über die Verleihung des Friedensnobelpreises an die internationale Kampagne ICAN beigewohnt haben. Übrigens nicht mit Benno Malte Fuchs, wie irrtümlich gesagt wurde, sondern mit Harald Fuchs. 🙂


Krieg ist ein Verbrechen. Reportage von Uta Vorbrodt zum Schülerkunstwettbewerb Frieden. Deutschlandfunk Kultur (Copyright), 27.11.2017 (5’40”)

In der Reportage kommen zwar keine Mitglieder von uns zu Wort, aber wir freuen uns, dass wir diesen Kunstwettbewerb initiiert und mit vielen Partnerorganisationen und Unterstützer*innen durchgeführt haben. Die interviewten Kinder sprechen uns aus der Seele!


125 Jahre Deutsche Friedensgesellschaft. Live-Interview von Uta Vorbrodt mit Stefanie Intveen und Harald Fuchs, domradio.de (Copyright), 23.11.2017 (12’46”)


Für immer Frieden. 125 Jahre Deutsche Friedensgesellschaft, mit Michael Sünner und Dr. Guido Grünewald, alleweltonair (Copyright), 16.11.2017 (20’52”)

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.


Die Mär vom gerechten Krieg. Live-Interview von Peter Kolakowski mit Martin Singe und Stefanie Intveen, domradio.de (Copyright), 3.5.2017 (1h 02’00”)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen