Nachkriegszeit: Friedensbewegung will „Entspannung und Sicherheit in Europa durch Verträge und Rüstungsbeschränkungen“ – 1966 in Köln-Mülheim

Von Stefanie Intveen. Guido Grünewald erinnert in seinem Beitrag zur Nachkriegsgeschichte der Deutschen Friedensgesellschaft in Köln an ein internationales Forum, das 1966 darüber diskutierte, inwiefern Verträge und Rüstungsbeschränkungen zu Entspannung und Sicherheit im geteilten […]