Die Jury

Die Jury entscheidet über die Preisvergabe. Sie setzt sich aus fünf Kunstfachleuten und Friedensfachleuten zusammen. Friedensfachleute sind Menschen, die darin ausgebildet sind, wie man Konflikte mit friedlichen Mitteln lösen kann.

Alle Jury-Mitglieder freuen sich auf ihre Aufgabe und haben gleichzeitig Respekt davor: werden sie sich friedlich auf eine Reihenfolge der Gruppen einigen können? Was sollen sie tun, wenn sie am liebsten allen den ersten Preis geben würden?

Hier ist unsere Jury:

Prof. Andreas Kienlin (Copyright)

Andreas Kienlin ist Bildhauer. Er unterrichtet an der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter.

 

 

 

 

 

 

Porträtfoto. Hanna Parnow lacht fröhlich den Betrachter an. Sie hat kurze rote Haare, eine dunkel gerahmte Brille und eine Lücke zwischen den beiden oberen Schneidezähnen. Sie trägt ein weißes Shirt unter ihrem blauen Blazer, der an den Schultern zu erkennen ist.

Hanna Parnow (Copyright)

Hanna Parnow ist Wirtschaftspsychologin und Mediatorin. Sie unterrichtet Gewaltfreie Kommunikation.

 

 

 

 

Prof. Dr. Lilian Haberer (Copyright)

Prof. Dr. Lilian Haberer unterrichtet Kunstgeschichte im medialen Kontext an der Kunsthochschule für Medien Köln.

 

 

 

 

 

Richard Klasen (Copyright)

Richard Klasen arbeitet beim forum Ziviler Friedensdienst in Köln. Er ist Referent für die Agenda 2030 und Friedenspolitik.

 

 

 

 

 

 

Markus Fröhlich, Köln (Copyright)

Markus Fröhlich ist Lehrer für Englisch und Geschichte in Siegburg.

Markus ist aktives Mitglied unserer DFG-VK Gruppe Köln.