Aktionen

Kölner Friedensforum: Vorkriegszeit? Wir machen nicht mit! – Kundgebung am 18.4.2018

Mitteilung des Kölner Friedensforum, 16.4.2018:

“Erst schießen, dann Fragen stellen” – Motto der Kundgebung des Kölner Friedensforums gegen die neuerliche Aggression gegen Syrien.

Mittwoch, 18. April 2018 von 16 bis 19 Uhr am Neumarkt / Ecke Zeppelinstraße und Schildergasse

Schon wird versucht, deAuf dunkelblauem Grund sind die beiden Domspitzen in knallrot zu sehen. Rechts ein hellblaues rechtwinkliges Dreieck mit dem roten Peace-Zeichen darauf. n Raketenüberfall herunterzuspielen, “symbolische Aktion” etc. – es bleibt festzuhalten: auch dies war wieder ein Bruch des Völkerrechts, hat die internationale Lage gefährlich an den Rand eines großen Krieges gebracht. Wir wehren uns gegen den mittlerweile “normalen” Vorkriegszustand, der mit Drohungen und Behauptungen Fakten schafft, die nur in eine Katastrophe führen können.

Bitte verbeitet diesen Termin – kommt und zeigt Euren Protest!

VORKRIEGSZEIT? WIR MACHEN NICHT MIT!

Categories: Aktionen, Allgemein

Tagged as: ,