Kommentar

Klaus Stuttmann: “Die Ausgewogenheit der deutschen Außenpolitik”

Zu sehen sind kriegszerschossene Hausruinen, Fahrräder, Autos und ein Teddybär mit kreuz und quer fliegenden Geschossen und Raketen. Im Vordergrund steht auf einem Schild "Jemen". Die Geschosse sind sämtlich mit Hinweisen "Made in Germany" gekennzeichnet.

Die Ausgewogenheit der deutschen Außenpolitik. Karikatur (Copyright): Klaus Stuttmann.

Wir bedanken uns bei Klaus Stuttmann, der in seiner Karikatur die verrückte und finstere Realität im Jemenkrieg besser erklärt als es die üblichen Nachrichten oft tun.

Die Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel! bietet Hintergrundinfos und Möglichkeiten zum Mitmachen.

Categories: Kommentar

Tagged as: , , ,