Ankündigung

Miteinander statt übereinander reden: “Veteranenkultur e. V.” beim nächsten Treffen der DFG-VK Gruppe Köln

Bei unseren monatlichen Gruppentreffen schaffen wir es meist, ein inhaltliches Thema zu diskutieren. Dazu bereitet ein Gruppenmitglied einen kurzen Beitrag vor. Manchmal laden wir auch Gäste dazu ein. Im Februar brachte uns Karoline Caesar, Mediatorin in Bonn, Respekt vor der Leistung Hunderter Mediator*innen bei, die es in Burundi in zahlreichen Dörfern immer wieder schaffen, Gewaltausbrüche zu verhindern oder einzudämmen.

Beim nächsten Treffen am 26.3.2020, 19:30 Uhr, im Friedensbildungswerk Köln freuen wir uns auf Mitglieder des 2018 gegründeten Kölner Vereins “Veteranenkultur e. V.” Der Verein vertritt die Interessen ehemaliger “Einsatzveteran*innen” der Bundeswehr.

Wir bedanken uns und sind gespannt!

Ein aufgeschlagenes Buch zeigt rechts eine Frau mit Sonnenbrille in blauer Bluse und Jeans, die an einem sonnigen Tag auf einem weißen Gartenstuhl vor einem See sitzt. Links ist ihr Name - Jenni Bruns - und viel Text gedruckt.

Blick ins Buch: Roman Bracht: 80 mm. Einsatzveteranen der Bundeswehr, 2019. Foto: Stefanie Intveen


Wer an unserem Gruppentreffen teilnehmen möchte, ohne DFG-VK-Mitglied zu sein, ist dazu herzlich eingeladen. Wir bitten aber um vorherige Anmeldung per Email an kontakt@friedenkoeln.de.

Categories: Ankündigung, In eigener Sache

Tagged as: