Mitmachen am 22. Januar 2021: “Yes, we ban! – Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft!”

“Yes, we ban! – Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft!”
Kundgebung
am Freitag, 22.1.2021, 12 – 13 Uhr
vor dem Rathaus der Stadt Köln, Alter Markt

mit
Bernd Hahnfeld, Richter i. R., Vorstandsmitglied der IALANA – Vereinigung für Friedensrecht, und
Ursula Forner, Mitglied des Hiroshima-Nagasaki-Arbeitskreises im Kölner Friedensforum

Hinweise:

Wir bitten, ein eigenes Sektglas mitzubringen! Wir nehmen Rücksicht auf einander und bitten freundlich, die üblichen Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten.

Zwei Frauen und ein Mann stehen winterlich gekleidet nebeneinander; im Hintergrund zahlreiche bunt gestreifte Friedensfahnen und die blauweiße Fahne der DFG-VK.

Michael Sünner verliest das Grußwort der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker beim Auftakt der Aktionspräsenz am 26.3.2019 in Büchel. Foto: Büchel ist überall – atomwaffenfrei jetzt!

Veranstalter:
Kölner Friedensforum gemeinsam mit
Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e. V. (DFG-VK) Gruppe Köln und weiteren Friedensgruppen

Infos:
Mayors for Peace
Internationale Kampagne zur Abschaffung der Atomwaffen (ICAN)