• Allgemein

Raketenschild nach Atomdeal mit Iran unnötig

 Lawrow fordert von USA Stellungnahme


  http://de.sputniknews.com/politik/20150714/303257408.html


Nach der historischen Einigung mit dem Iran fällt der einzige Grund für
den geplanten US-Raketenschild in Europa weg. Russlands Außenminister
Sergej Lawrow hat nach den Atomverhandlungen in Wien von den USA eine
Stellungnahme gefordert.

„Alle erinnern sich daran, dass (der amerikanische) Präsident Obama im
April 2009 in Prag gesagt hat, dass der Aufbau des europäischen Segments
der Raketenwehr nicht mehr nötig wäre, sollte das iranische Atomproblem
gelöst werden“, sagte Lawrow nach dem Gesprächsmarathon in Wien. „Darauf
machen wir jetzt unsere amerikanischen Kollegen aufmerksam. Wir erwarten
von ihnen Reaktion.“

Nach jahrelangen Verhandlungen haben sich die UN-Vetomächte und
Deutschland mit Iran auf ein historisches Atomabkommen geeinigt. Demnach
reduziert der Iran sein Atomprogramm. Im Gegenzug sollen die Sanktionen
aufgehoben werden.

Das umstrittene iranische Atomprogramm war bislang das einzige Argument,
mit dem die USA den Aufbau ihres Raketenschildes in Osteuropa
begründeten. Die Vereinigten Staaten traten 2002 vom mit Russland
geschlossenen Vertrag zur Begrenzung der Raketenabwehrsysteme einseitig
zurück und kündigten die Aufstellung von Abfangraketen und Radaranlagen
in Osteuropa an – offenbar um russische Interkontinentalraketen abfangen
zu können. Formell begründete Washington diese Pläne jedoch mit dem
Schutz vor dem Iran, der wegen seiner Atom- und Raketenprogramme
international unter Druck stand.

Diese US-Pläne stießen bei Russland auf Widerstand, weil die USA es
ablehnen, rechtsverbindlich zu garantieren, dass der entstehende
Raketenschirm nicht Russlands Atomraketen zum Ziel hat. Moskau drohte
als Gegenschritt in der Ostsee-Exklave Kaliningrad Kurzstreckenraketen
vom Typ Iskander aufzustellen und weitere Präventionsmaßnahmen zu
ergreifen. Die jahrelangen ergebnislosen Verhandlungen mit Russland
wurden im März 2014 von den USA unter Verweis auf die Ukraine-Krise
abgebrochen.

/Siehe auch:/

Trotz Atomdeal mit Iran: USA bauen am umstrittenen Raketenschild weiter
<http://de.sputniknews.com/politik/20150407/301813289.html>
<https://twitter.com/share>

Willy Wimmer: Begründung für Raketenschirm ist Russland
<http://de.sputniknews.com/politik/20150521/302420160.html>

Das könnte dich auch interessieren …