Ray McGovern und Elsa Rassbach zu Gast in Köln: Sonntag, 13.11.2016, 16:00 Uhr

Während seines aktuellen Besuches in Deutschland hat sich für Ray McGovern kurzfristig die Möglichkeit geboten, zu uns nach Köln zu kommen. Die DFG-VK Gruppe Köln lädt Sie herzlich ein zu einem offenen Gespräch mit

Ray McGovern, ehem. CIA-Regierungsberater, Friedens- und Bürgerrechtsaktivist aus Washington

und

Elsa Rassbach, US-Staatsbürgerin und Friedensaktivistin aus Berlin 

am Sonntag, den 13. November 2016, 16:00 – 18:00 Uhr,

im Friedensbildungswerk Köln, Obenmarspforten 7-11, Köln.

Ray McGovern am 18.9.2015 in Köln. Foto: Kai Schubert. CC-BY-SA Creative Commons Lizenz

Ray McGovern am 18.9.2015 in Köln. Foto: Kai Schubert. CC-BY-SA Creative Commons Lizenz

Nach kurzen Hinweisen von Ray McGovern und Elsa Rassbach zu den Themen

– US-Wahl und neuer US-Präsident Donald Trump

– Bundesregierung und Bundeswehr im „Krieg gegen den Terror“

– Eine Denkpause für die deutsche Außenpolitik und die Friedensbewegung

können Fragen an Ray McGovern und Elsa Rassbach gestellt werden.

Das Gespräch findet auf Deutsch statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten daher um Anmeldung per email an Stefanie Intveen (stefanie.intveen@web.de). Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Eintritt frei – um Spenden für die Referenten, die kein Honorar verlangt haben, wird gebeten.

Übersetzung und Moderation: Stefanie Intveen, Michael Sünner

 

Rays Ansprache zur Entscheidung des Deutschen Bundestages über die Ausweitung des Einsatz der Bundeswehr in Syrien am 10.11.2016 in Berlin:

Ray McGovern’s Speech in Berlin Today in German and English

Weitere Informationen zu Ray McGovern:

www.raymcgovern.com

Weitere Informationen zu Elsa Rassbach:

http://codepink-in-germany.org

Das könnte dich auch interessieren …