Rüstungsmesse ITEC: Zusammenarbeit zwischen Friedensgruppen in Köln und Rotterdam?

Krieg beginnt hier – und kann hier aufgehalten werden. NO ITEC in Köln. Keine Militär- und Waffentechnik-Messe 2018.

Das Kölner Bündnis gegen die Militär- und Rüstungsmesse ITEC weist in seiner heutigen Pressemitteilung darauf hin, dass die ITEC auch 2018 nicht wieder in Köln stattfinden wird – nicht zuletzt aufgrund der erfolgreichen Arbeit des Bündnisses 2014.

Aktionsplakat gegen ITEC Köln 2014 (Bundeswehr wegtreten)

Aktionsplakat gegen ITEC Köln 2014 (Bundeswehr wegtreten)

Die Presse hatte 2014 über die Proteste berichtet, die auch eine pantomimische Darstellung der “Endprodukte” der Rüstungsindustrie – Tote und Verletzte – vor dem Hotel Excelsior beinhaltete. DFG-VK-Mitglieder waren mit beißendem Humor an Planung und Umsetzung des Theaters  beteiligt.

Die ITEC wird vom 16.-18. Mai 2017 in der Kölner Partnerstadt Rotterdam stattfinden – ausgerechnet einer derjenigen Städte, die im Zweiten Weltkrieg durch die deutsche Luftwaffe großflächig zerstört wurde. Bei den Kölner Aktionen halfen uns Franziskaner-Mönche aus den Niederlanden. In Rotterdam könnte es 2017 wieder eine deutsch-niederländische Zusammenarbeit geben. Das Kölner Bündnis hat bereits zur Unterstützung des dortigen Protests aufgerufen.

 

 

Das könnte dich auch interessieren …