23.09.2015: ARD-THEMENABEND RÜSTUNGSEXPORTE

++ Netzwerk des Todes

20:15 – 21.:45 Uhr ARD: »Meister des Todes«, Spielfilm von Daniel Harrich (diwafilm)
21:45 – 22:15 Uhr ARD: »Tödliche Exporte. Wie das G36 nach Mexiko kam«,
30-minütige TV-Dokumentation von Daniel Harrich; Redaktion: Thomas Reutter (SWR), Claudia Gladziewski (BR) (TV-Doku 30 Minuten)

23:25 – 00:25 Uhr SWR: »Waffen für den Drogenkrieg«, 60-minütige TV-Dokumentation zu den G36-Gewehrexporten nach Mexiko; Redaktion Thomas Reutter (SWR), Claudia Gladziewski (BR)

 

++ BUCHTIPP 1: 28.09.2015: Erster Verkaufstag des Enthüllungsbuches »Netzwerk des Todes« (zum Film) von J. Grässlin, D. Harrich und D. Harrich-Zandberg in den Buchhandlungen. Empfehlung: SOFORT VORBESTELLEN, das Buch birgt politischen Sprengstoff!!! ++

 

++ BUCHTIPP 2: »TerrorZones« – ein Sammelband über die Menschenrechtslage in Mexiko, Zentralamerika und Kolumbien ++

 

++ Nach SWR/WELTSPIEGEL-Recherchen: topaktuelle Strafanzeige von Grässlin/Rothbauer gegen Sig Sauer wg. Verdacht des Rechtsbruchs durch illegale Pistolenexporte nach Mexiko – Medienberichte national und international!
In der ARD-Mediathek aufrufen: Der
»WELTSPIEGEL« berichtete über den tödlichen Einsatz einer deutschen Pistole durch einen Auftragskiller in Mexiko ++

Das könnte dich auch interessieren …