Ann Wright, CODEPINK, am 7.4.2016 in Köln: Drohnenkrieg stoppen!

Am 7. April 2016 war Ann Wright, die ehemalige US-Offizierin und Diplomatin, welche den Dienst aus Protest gegen den Irakkrieg 2003 niederlegte und heute in der Friedensbewegung aktiv ist, in Köln zu Besuch. Sie berichtete über den gewaltfreien Widerstand US-amerikanischer Aktivisten in den Vereinigten Staaten gegen den Krieg, speziell den Drohnenkrieg und die nukleare Aufrüstung. Ann ist aktives Mitglied bei CODEPINK, Veterans for Peace und den Veteran Intelligence Professionals for Sanity.  R-mediabase hat die Videodokumentation (11 Minuten) ihrer Rede in deutscher Übersetzung veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren …