Findet statt: Multiplikator*innenschulung für “Sicherheit neu denken”!

Zwei erfreuliche Nachrichten:

Die Schulung von Multiplikator*innen für das Szenario “Sicherheit neu denken” mit Ralf Becker und Birgit Lehmann am 8. und 9. Mai 2020 wird nicht pandemiebedingt verschoben, sondern findet statt. Die Veranstaltung wird wegen der geltenden Infektionsschutzregeln als anderthalbtägiges Webinar angeboten und ist schon voll besetzt.

Wer gerne teilnehmen möchte, kann sich schon für das inhaltsgleiche nächste Seminar anmelden, das

am 4./5. September – wenn möglich – als Präsenzveranstaltung in Köln

in der Planung ist.

Nähere Auskünfte erteilen die Initiative “Sicherheit neu denken” (Projektkoordinator Ralf Becker) und das Katholische Bildungswerk Köln (Stellvertretender Leiter Rainer Will).

Das könnte dich auch interessieren …